Sport
01.04.2019

Floorball-Albis-Damen kämpfen um den Titel

Bislang nicht zu stoppen: die Damen von Floorball Albis. <em>(Bild zvg.)</em>

Bislang nicht zu stoppen: die Damen von Floorball Albis. (Bild zvg.)

Die Damen von Floorball Albis gewinnen die Halbfinalserie und kämpfen nun um den Schweizer Meistertitel auf dem Kleinfeld.

Nachdem das erste Spiel der Best-of-3 Serie bereits letzte Woche in Bonstetten gewonnen wurde, reisten die Damen von Floorball Albis gemeinsam mit Fans im Bus ins Berner Oberland. Auf dem Programm stand das zweite Spiel gegen Unihockey Berner Oberland.

Mit einer konzentrierten, kämpferischen Teamleistung startete man ins 1. Drittel. Die Albiserinnen haben von Anfang an mehr vom Spiel, aber die Chancenauswertung lässt zu wünschen übrig. Die Bälle sind zu hoch, gehen neben dem Tor vorbei oder eine Bernerin blockte. Trotz eines Rückstandes in der sechsten Minute, kämpfte sich die geschlossene Mannschaft zurück ins Spiel und konnte mit einer 3:2 Führung in die erste Pause gehen. Im Mitteldrittel gestaltete sich das Spiel ebenfalls sehr spannend. Ein offener Schlagabtausch, welcher zugunsten der Zürcherinnen ausging. Pausenstand 9:5. Die Vorzeichen vor dem letzten Drittel standen auf Finalkurs – jetzt kam es auf den letzten Abschnitt an.

Für das letzte Drittel war klar: Jeder für jeden, kämpfen, geschlossene Mannschaftsleistung und vor allem keine unnötigen Strafen oder Ballverluste. Das machte Floorball Albis mehr oder weniger gut. Wichtig war jetzt die Konzentration bis zum Schluss hoch zu halten, da die Bernerinnen nun hie und da mit einer vierten Feldspielerin agierten. Doch die Albiserinnen liessen nichts mehr anbrennen und machten mit einer tollen Teamleistung frühzeitig den Sack zu. Mit diesem Sieg sind die Damen von Floorball Albis bereits jetzt eines der besten zwei Teams der ganzen Schweiz in dieser Saison – ein toller Erfolg!

Aussenseiter im Final

Im Final trifft Floorball Albis auf das Team des UHC Oekingen – Gruppensiegerinnen der Gruppe 1 aus der Meisterschaft. Gegen Oekingen sind die Albiserinnen Aussenseiter, so gewannen die Damen aus Oekingen die letzten drei Jahre den Meistertitel. Die Damen von Floorball Albis werden alles daransetzen, ihre bisherige super Saison bis zum Schluss durchzuziehen – mit dem Titel als Krönung?

Das erste Spiel der Finalserie findet am Samstag, 6. April, um 19.30 Uhr im Sportzentrum Schachen in Bonstetten statt. Floorball Albis freut sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung. (pd.)

Weitere Infos zu den Spielen folgen unter www.floorball-albis.ch sowie auf den Facebook- und Instagram-Kanälen.