Bezirk Affoltern

Kloster Kappel: Zweitgrösster Hotelbetrieb im Säuliamt

Freuen sich über erweiterte Kapazität im Seminarhotel und Bildungshaus Kloster Kappel, von links: Jürgen Barth, Geschäftsführer; Elisabeth Wyss-Jenny, Verantwortliche für das Kurswesen; und Markus Sahli, Theologischer Leiter, vor dem renovierten und umgebauten «Haus am See». (Bild Werner Schneiter)

Fünf neue Hotelzimmer resultierten nach Umbau und Renovation des «Hauses am See», womit im Kloster Kappel nun 150 Betten zur Verfügung stehen. Im Säuliamt verfügt nur das «Holiday Inn Express» in Affoltern über eine grössere...mehr

Bezirk Affoltern

Eine Lehrstelle, fast wie ein Lotto-Sechser

Ihr Berufswunsch geht in Erfüllung: Angelina Perin de Iaco mit ihrer Hündin «Shila». (Bild Martin Mullis)

Im Zoologischen Garten Zürich wird pro Jahr nur eine Lehrstelle als Tierpflegerin oder Tierpfleger vergeben. Jährlich bewerben sich bis zu 100 Lehrstellensuchende für eine Ausbildung in diesem renommierten Tiergarten. Angelina...mehr

Bezirk Affoltern

Kunst, die unter die Haut geht

Nathalie Schneider beim Zeichnen einer Tätowierung. (Bild Andrea Bolliger)

Auf den ersten Blick ähnelt das Studio von Signs Tattoos von Nathalie Schneider in Wettswil eher einer gemütlichen Praxis. Die Möbel sind hell, die Räume wirken grosszügig. Die für eine Tätowiererin ungewöhnliche Einrichtung...mehr

Bezirk Affoltern

Alle innovativen Technologien hatten ihre Gegner

Vorführung einer Sprühdrohne in Obfelden: Landwirtschaftsdrohnen haben riesiges Potenzial als Traktorersatz zum Spritzen, Säen und Ausbringen von Schlupfwespen – zur Bekämpfung des Maiszünslers in Maisfeldern. (Bild Salomon Schneider)

Seit Menschen technische Innovationen entwickeln, bestehen grundsätzlich zwei Strategien, um damit umzugehen: sich ganz auf sie einlassen oder dagegen ankämpfen. Auch zivil genutzte Drohnen lösen bei vielen Menschen, die sich...mehr

Bezirk Affoltern

Erfolgreiche Osterhasenjagd

Zweiter Sieg von Simon Zahner am GP Osterhas. (Bild Martin Platter)

Ohne die drückende Dominanz eines Rennteams, wie man es im Vorjahr vom Team BMC gesehen hatte, präsentierte sich der Rennverlauf des diesjährigen GP Osterhas so offen wie selten zuvor. Simon Zahner wusste dies für sich zu nutzen...mehr