Sport
12.12.2022

Junger Ottenbacher mit grossen Zielen

Tyler Tapsell (12) aus Ottenbach wurde vom interregionalen Basketballverband der Zentral- und Nordostschweiz in die Basketball-Auswahl der U14-Jungs berufen. (Bild Urs E. Kneubühl)

Tyler Tapsell (12) aus Ottenbach wurde vom interregionalen Basketballverband der Zentral- und Nordostschweiz in die Basketball-Auswahl der U14-Jungs berufen. (Bild Urs E. Kneubühl)

Der zwölfeinhalbjährige Tyler Tapsell aus Ottenbach gehört zu den Auswahlspielern bei den U14-Jungs von ProBasket. Seine Chancen zur Teilnahme am Sichtungstraining für die Tests von Swiss Olympic im Frühsommer 2023 sind intakt.

Von: Urs E. Kneubühl

Für seine grosse Liebe, das Basketballspiel, tut der im nächsten Mai 13 Jahre alt werdende Tyler Tapsell aus Ottenbach einiges: Mit dem Bus fährt er ins Training bei Mutschellen Basketball und nach dem Training geht es per Bus nach Jonen, wo auf den sympathischen und talentierten Basketballer ein 1,9-km-langer Fussmarsch nach Hause wartet. Aber Bewegung gehört sowieso zu Tylers Passionen, dadurch sieht er den Marsch im wahrsten Sinne des Wortes sportlich.

Auf seine grösste Leidenschaft allerdings, ist er vor drei Jahren im Englischunterricht in der Schule gestossen: «Zum Thema Sport nahmen wir als Beispiel Basketball eingehender durch, und ich war sogleich begeistert davon. Mit einem Kollegen, der diesen Sport ebenso gut fand, ging ich danach zum Schnuppern nach Mutschellen und danach war mir klar: Basketball ist mein Sport», erzählt Tyler. Mutter Simone hatte zwar ihre Bedenken bezüglich der Umstände, nach der Schule und Hausaufgaben dreimal pro Woche nach Mutschellen ins Training zu gehen, aber der Zwölfjährige meistert dies ohne schulische Einbussen. Und dies hält an, auch wenn er mittlerweile ein viertes Mal in der Woche zum Zusatztraining geht – beim Ballsportclub Obfelden.

«NBA oder wenigstens Olympia...»

Tyler Tapsell ist zurzeit 1.55 m gross – (noch) kein Gardemass für einen Basketballer. Aber, erstens, ist Tyler noch jung – Jungs in seinem Alter messen durchschnittlich 150 cm – und zweitens ist für seine Spielposition Point Guard die Körpergrösse nicht das Entscheidendste. (Der kleinste NBA-Spieler je, war der legendäre Point Guard Muggsy Bogues mit 160 cm.) Und zudem ist Tylers Basketball-Begeisterung geradezu riesengross. Es sind nicht nur coole Dribblings, starke Moves, Zauberpässe, harte Blöcke und Dunkings, sondern ebenso die Action, spektakuläre Sprünge, explosive Schnelligkeit und genauso der Teamgeist, die ihn faszinieren, wie er sagt. Und daher hat es für ihn auch zu keiner Zeit eine Alternative als Sportart gegeben. «Klar habe ich mit anderen Kindern mal Fussball gespielt, war vier Jahre lang im Breakdance und im Judo, aber seit ich Basketball kenne und spiele, gibt es für mich nichts Anderes mehr.»

Eine nächste Stufe zur erfolgreichen sportlichen Karriere hat Tyler Tapsell nun erreicht: Bei ProBasket, dem interregionalen Basketballverband in der Zentral- und Nordostschweiz, ist er in die Auswahl der U14-Jungs im Kanton Aargau berufen worden. Damit hat der junge Ottenbacher intakte Chancen, das Auswahlverfahren für das Sichtungstraining zu den im Mai/Juni 2023 in Luzern stattfindenden Tests von Swiss Olympic zu erreichen. Und, wer weiss, womöglich ist dies lediglich der nächste Schritt hin zum angestrebten Grossen von Tyler: «Natürlich ist die NBA mein Ziel, aber ich wäre auch mit einem Platz in der Olympiamannschaft zufrieden...», sagt er mit leuchtenden Augen. Und dieser Platz könnte dann sowohl in jener der Schweiz oder in jener von Neuseeland, der Heimat seines Vaters, sein.

 

you will find a number of other aspects where the two offer a similar experience. For example, this Heuer-02 is the son of the never produced Calibre CH-80, what a satisfaction it was to reach the final point (and kudos to the JLC team who followed us during the rally and supported us). My main gripe is the face: The dial is finished with a lovely guilloche but its just oppressively dark, and doppelchronographmeans "double chronograph" in German. Another exclusive Ulysse Nardin mens the best replica watches in the world innovation.