Bezirk Affoltern

Schulleiter und Lehrpersonen sind top vorbereitet

Auf den Ansturm der Schüler bestens vorbereitet: Das Schulleiterteam Karin Ugolini und Kaspar Oettli. <em>(Bild Martin Mullis)</em>

Am letzten Montag begann für unzählige Schülerinnen und Schüler das erste beziehungsweise ein neues Schuljahr. Das bedeutet für Schulleiter und Lehrpersonen immer auch eine Herausforderung. Für den Start ins neue Schuljahr sind...mehr

Sport

Petra Klingler löst das Olympiaticket

Petra Klingler zog an der Sportkletter-WM in Hachioji (JPN) ins Kombinationsfinale ein. <em>(Bild David Schweizer)</em>

Die 27-jährige Petra Klingler zieht an der Sportkletter-WM in Hachioji (JPN) ins Kombinationsfinale ein und löst bereits bei der ersten Gelegenheit ihr Olympiaticket für die Sommerspiele 2020 in Tokio. Damit schreibt sie...mehr

Bezirk Affoltern

«Z’Schlemmen und Z’Schwelgen»

Fröhliches Treiben am antiken Handwerksmarkt: im Vordergrund die Schmiede, hinten der Teuchelbohrer. <em>(Bilder Marianne Voss)</em>

Unter dem Motto «Z’Schlemmen und Z›Schwelgen» feierte Rifferswil vergangenes Wochenende das Sommerfest, den zweiten Anlass zum 1000-Jahr-Jubiläum. Die Dorfbevölkerung und viele Gäste aus der Umgebung genossen die vielfältigen...mehr

Bezirk Affoltern

Aufbau Spitex Seewadel auf Kurs

Verena Bieri (rechts), Geschäftsleiterin der Spitex Knonaueramt, und Verena Feller, Geschäftsführerin vom Haus zum Seewadel, an einem ihrer regelmässigen Treffen. <em>(Bild zvg.)</em>

Dank der lösungsorientierten Zusammenarbeit zwischen der Spitex Knonaueramt und dem Haus zum Seewadel schreiten die Vorbereitungsarbeiten für die Integration des Stützpunkts Affoltern ins Haus zum Seewadel mit grossen Schritten...mehr

Bezirk Affoltern

Zusatzkosten als Killerargument

Verstopft von Lastwagen und Autos aus allen Kantonen: Die Engelkreuzung in Ottenbach. <em>(Bild Martin Mullis)</em>

Der vom Regierungsrat mehrmals versprochene und von den Zürcher Stimmbürgern mit grossem Mehr akzeptierte Autobahnzubringer in Obfelden und Ottenbach soll in letzter Minute verhindert werden. mehr

Sport

Fünf Tage im Bann des Fussballs

GC-Spieler Allen Njie versetzte mit seinen Kunststücken die Kids ins Staunen. <em>(Bild Kaspar Köchli)</em>

Zurzeit regiert «König Fussball» auf der Wettswiler Sportanlage im Moos. Das fünftägige GC-Kids-Camp, vom Grasshoppers Club Zürich organisiert, ist noch bis morgen Freitag im Gang. Rund 100 Jugendliche (Jahrgang 2006 bis 2013)...mehr