Doppelsieg an der Schweizer U20-Meisterschaft im Snowboardcross

Am vergangenen Sonntag, 12. März, fand in der Lenk zum ersten Mal eine Schweizer Junioren-Meisterschaft (U20) im ­Snowboardcross statt. Der Skiclub Hausen holte den ersten und zweiten Rang.

Schweizer U20-Meister Laurin Furrer strahlt auf dem Podest zwischen seinem grossen Bruder Julian (links) und Simon Maier. (Bild Dominic Steinmann)
Schweizer U20-Meister Laurin Furrer strahlt auf dem Podest zwischen seinem grossen Bruder Julian (links) und Simon Maier. (Bild Dominic Steinmann)

Die Brüder Laurin und Julian Furrer aus Ebertswil standen am Samstag beide am Start, an der erstmalig ausgetragenen Schweizer Junioren-Meisterschaft (U20) im Snowboardcross. Zusammen mit ihrem Teamkollegen Simon Maier aus Flums waren sie die Favoriten für den Titel. Die Frage war lediglich: Wie sieht die Reihenfolge auf dem Treppchen am Schluss aus?

Ein veritables Fotofinish

Das Rennen gestaltete sich äusserst aufregend: Julian Furrer, im roten Bib, war in Führung, dicht gefolgt von Simon Maier, im schwarzen Bib. In der letzten Kurve überholte der kleinste und jüngste im Bunde, Laurin Furrer, im blauen Bib, seine Kollegen knapp. So knapp, dass nach der Zieleinfahrt die Reihenfolge auf dem Zielfoto genaustens überprüft wurde. Schliesslich stand Laurin Furrer am Schluss ganz oben auf dem Podest, auf dem zweiten Platz sein Bruder Julian, Dritter wurde Simon ­Maier.

Mit diesen Medaillen im Gepäck geht es nun für alle drei Ende Monat nach San Pellegrino an die Junioren-Weltmeisterschaft und einen Tag später an die Schweizer Meisterschaft der Grossen in St. Moritz. (red.)

Weitere Artikel zu «Sport», die sie interessieren könnten

Sport21.05.2024

«FCA war wie eine Familie für mich»

«Wer sie waren, was sie wurden»: Souleymane (Suly) Konate, Ex-Fussballer beim FCA
Attraktives Remis des FCWB
Sport21.05.2024

Attraktives Remis des FCWB

Fussball, 1. Liga, Gruppe 3: USV Eschen Mauren – FC Wettswil-Bonstetten 1:1 (0:0)
Sport13.05.2024

FCWB siegt pflichtgemäss

Fussball, 1. Liga: FC Wettswil-Bonstetten vs. FC Balzers 2:0 (0:0)