Bezirk Affoltern

Naturnahe Tagesschule für Kinder mit Schwierigkeiten

Gut drauf – Schülerschaft und einige Lehr- und Betreuungspersonen posieren vor dem Schulgebäude der «Birke». (Bild sts)

1996 nahm sie in Rossau den Betrieb auf, 2013 kam ein zweiter Sitz in Mettmenstetten dazu, seit 2014 hat sie ihren Sitz in Hausen beim Weisbrod-Areal: Die Tagesschule Birke ist seit 25 Jahren da für Kinder, welche bei normaler...mehr

Von Unterlunnern zu den Sternen

Der «Hantelnebel» M27, ein planetarischer Nebel, fotografiert im September 2019.

Tagsüber repariert Fabio Sperduto in seiner Werkstatt Autos. In der Nacht wird er zum Hobbyastronomen: In einem Obfelder Wohnquartier holt er mit seinem Teleskop Galaxien, Sterne und Planeten aus der Dunkelheit aufs Bild.mehr

Mit Vollgas an der Bewerbung für Leistungsaufträge

Ab Juli kann sich das Spital Affoltern für Leistungsaufträge ab 2023 bewerben, fürs Basispaket der wohnortnahen Grundversorgung (Notfall, Chirurgie und Innere Medizin) sowie Akutgeriatrie, Palliative Care und Psychiatrie. (Bild Thomas Stöckli)

Ein Jahr nach der Gründungs­versammlung in Kappel lud die Spital Affoltern AG am Donnerstag zur ersten ordentlichen Generalversammlung – diesmal in den Kasinosaal Affoltern. Die Aktionärsvertreterinnen und -vertreter der 14...mehr

Baustart für Tempo 30 im Herbst 2022

Gemeindepräsident Christian Gabathuler will sich mit dem Gemeinderat dafür einsetzen, dass die Einsprachen baldmöglichst behandelt werden, damit der Entscheid der Gemeindeversammlung für Tempo-30-Zonen baldmöglichst umgesetzt werden kann. (Bild Werner Schneiter)

Im Herbst 2022 soll das Tempo-30-­Gesamtprojekt in Maschwanden nach dem Willen des kantonalen Tiefbauamtes umgesetzt werden. Noch sind diverse Einsprachen hängig – gegen die Projekte von Kanton und Gemeinde.mehr

Säuliamt hätte CO2-Gesetz knapp angenommen

Nein zu den Agrarinitiativen, Ja zum Covid-19- sowie zum Terrorgesetz, sowie einmal Ja und zweimal Nein zu den kantonalen Vorlagen – nur beim CO2-Gesetz wich das Knonauer Amt am Sonntag vom nationalen oder kantonalen...mehr

Schulzimmer im Lebensraum der Wildtiere

Die Jäger Walter Nussbaumer (links) und Armin Müller (rechts) zeigen Präparate eines Dachses und einer Füchsin mit ihrem Jungen. (Bild Martin Mullis)

Für die Projektwoche der ­Primarschule Zwillikon wählten die Lehrpersonen ein spannendes Thema. Es betraf generell die Natur, in der Hauptsache drehte es sich jedoch um den Wald, die Wildtiere und die Jagd. Nach Exkursionen in...mehr

Paracyclerin aus Hedingen doppelt nach

Im Schuss: Flurina Rigling. (Bild Swiss Paralympic)

Bei ihrem WM-Debüt schafft Flurina Rigling sowohl im Zeitfahren (Bronze) als auch im Strassenrennen (Silber) einen Podestplatz. Dabei ist die 24-Jährige erst seit Herbst 2019 im Spitzensport aktiv. mehr