Bezirk Affoltern

Wirtschaft weiter im «Aufhol-Modus»

«Wie könnte die neue Normalität nach Corona aussehen?» Das dürfte nicht nur Daniel Kalt brennend interessieren. Der UBS-Chefökonom referierte am Mittwoch in Rifferswil am Anlass «Wirtschaftsprognose» des Ämtler...mehr

Strom für rund 30 Haushalte

Sculpteur Stephan Schmidlin vor einem Werk an der Zürichstrasse in Affoltern,

240000 Franken kostet die Solaranlage auf der Schul­anlage Loomatt in Sellenbüren. Dafür aufgekommen sind 53 Klein­investierende – die nun während der Lebensdauer der Solaranlage eine Dividende erhalten. mehr

Schneefall und Kälte verlangen vielfältige Einsätze

Das Streusalz wird möglichst sparsam eingesetzt: Christian Küng,

Obwohl die Gemeinden im Knonauer Amt nicht zu den Berggebieten zählen, befinden sich die Werkhöfe und Regiedienste in der kalten Jahreszeit meistens auf Vollbetrieb. Einsätze in der Nacht und am frühen Morgen gehören zum Alltag.mehr

Ins Hallenbad nur mit Zertifikat plus Test

Behält die Übersicht: Betriebsleiter Marco Weber im Hallenbad Lättich in Baar. (Bild Martin Mullis)

Die Hallenbäder und Lehrschwimmbecken im Säuliamt und Umgebung werden in ­Pandemiezeiten spärlicher besucht. Für die Öffentlichkeit stehen sie unter den Bedingungen des BAG zur Verfügung, die Benützung für Schulunterricht ist...mehr

Zeit des Lichterzaubers endet spektakulär

Die Flammen züngeln gen Himmel...

In den letzten Jahren hat sich das Christbaumverbrennen in Affoltern zum beliebten Anlass entwickelt. Nach einem Jahr Pandemiepause hat der ­Feuerwehr-Oldtimer-Verein Vefa es nun reaktiviert. Auch ohne Festwirtschaft kamen die...mehr

Über ein AKW im Üetliberg fantasiert

Die Historikerin Sonja Furger fragt sich...

Einst hatte man über einen Kernreaktor unter dem Hausberg von Zürich nachgedacht. ­Historikerin Sonja Furger machte sich für den «Weihnachts-Kurier Uitikon 2021» auf Spurensuche.mehr