Bezirk Affoltern

Ein Spaziergang mit Nick Micros

Nicholas Micros steht neben seinem Werk «Husher». Sein selbstironisches Augenzwinkern ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. (Bild Bernhard Schneider)

Nick Micros stellt Bezüge her zur Kirche, zur Reuss, zum legendären Isis-Tempel, zum Weltkrieg, zu American Football, zu Leben und Tod. Der New Yorker Künstler lebt mit seiner Frau in Ottenbach, vereint die Weltstadt mit dem...mehr

Ist das Säuliamt bereit für mehr Nachhaltigkeit?

In der Tüftelwerkstatt wurde gezeigt, wie man einen Luftqualitätsmesser und einen Luftfilter selber baut. (Bild Salomon Schneider)

Nach der Schliessung des ­Zentrums Kafimüli hat Lutz Eichelkraut ein neues Projekt, den Bildungs- und Innovationspark Knonauer Amt. Er soll dazu beitragen, dass Kinder, Erwachsene und Unternehmen in der Region die ökonomischen,...mehr

Solaranlagen mit Bürgerbeteiligung

Das Schulhaus Gallenbüel, wie es sich im Solarkataster präsentiert. Die orangen Dachteile weisen eine sehr gute Sonneneinstrahlung auf, bei den helleren Dachteilen ist die Solarstromproduktion geringer. (Bild zvg.)

Das Schulhaus Gallenbüel in Aeugst erhält eine neue Fotovoltaikanlage. Die Gemeinde könnte diese selber bauen, möchte aber, dass sich Einwohnerinnen und Einwohner daran beteiligen. An einem Infoanlass waren Details zu diesem...mehr

Regionalplanung im Clinch mit kantonalem Dogma

Selbst bei Kälte und Nebel ist die Velo-Parkieranlage des Bahnhofs Affoltern praktisch vollständig besetzt. Möglichkeiten, teurere Fahrräder einzuschliessen, Helme, Regenjacken und ähnliches zu deponieren sowie Lademöglichkeiten für E-Bikes fehlen. Um das Potenzial des Velo-Zubringerverkehrs zum Bahnhof auszuschöpfen, besteht Handlungsbedarf. (Bild bs)

Das Dogma der kantonalen Baudirektion sorgte bereits beim Richtplan 2017 für Auseinandersetzungen: Das Wachstum der Region soll sich auf Affoltern und Hedingen konzentrieren. Den anderen Gemeinden werden Verbesserungen im...mehr

Die Fasnachtsfans sind aufgewärmt

Die «Säuligugger» (0ben) und die «Vollgashöckler» wärmten sich in Hedingen für die kommende Fasnachtssaison auf.

Nach 20 Monaten ohne Konfetti, Klamauk und Party waren die Entzugserscheinungen für die «Säuligugger» und die «Vollgashöckler» erheblich. Mit einer «Warm-Up-Party» in der Turn- halle Schachen in Hedingen verschafften sie sich...mehr

Wenn Bücher ein Gesicht bekommen

Nach einem heiteren Abend in Hausen: das Team der Bibliothek, Blanca Imboden mit ihren neusten Buch «Rigi»,

Die Bibliothek Hausen lud die bekannte Bestsellerautorin Blanca Imboden zu einer Lesung ein. Viele kamen am vergangenen Mittwochabend in den Gemeindesaal und liessen sich von der Schriftstellerin mitnehmen in ihre Gedanken,...mehr